Sie sind hier: Startseite > App-Empfehlungen > Tools > MaxRemote

Heizprofile für MAX! Heizungssteuerung verwalten

Die MAX! Heizungssteuerung läuft bei uns schon seit einigen Jahren und ohne diesen Komfort mag ich mir unsere Mietswohnung gar nicht mehr vorstellen smile.

Bislang fehlte aber eine Möglichkeit, komplette Heizprofile anlegen zu können und diese auch einfach zu wechseln. Genau hier greift MAX! Remote in die Lücke und füllt das Thema sehr gut aus.

Google-Play-Store:


Wechsel des Heizprofils über einen Kalendereintrag

Gut, was ist aber wenn man in Schichten arbeitet? Und wenn diese Schichten dann auch noch täglich in einem chaotischen System wechseln - was dann?

Dann habe ich wieder ein Projekt! laughing

Ziel war es also, auf Basis von Eintragungen der täglichen Schicht in einem Kalender, die Heizung "vollautomatisch" umzustellen.

Die Herausforderung für unseren Bedarf waren dabei:
  1. Mein Cube hängt bei mir, wie ALLE anderen IoT-Geräte auch, ausschließlich im Gäste-WLan meiner FritzBox. Daher muss als erstes das WLan-Netz gewechselt werden.
  2. Da das Schichtsystem aber ein absolut chaotisches "System" ist, muss ich wirklich täglich prüfen und das Heizprofil täglich anpassen. Daher durchläuft die Prüfung mehrere Abfragen und wenn denn nichts zutrifft, dann ist es ein freier Tag oder Urlaub.

Ab hier spielt jetzt die App Automagic Premium wieder mit, die ich schon in anderen Projekten wie dem Küchenkalender im Einsatz habe.

Heraus gekommen ist ein funktionaler Ablauf, der uns die Heizung nun täglich so einstellt wie wir sie haben wollen - vorausgesetzt natürlich der Schichtplan ist im Kalender eingetragen wink

flow

#HeizprofileaufBasisvonKalendereinträgen

digitaler (Wand)Kalender

Termine auf Smartphone, Tablet & Co syncronisieren ist keine Hexerei. Bei uns landen die Termine nun aber auch automatisch auf dem Küchenkalender an der Wand. Lachend

zur Projektseite

Zeig das DU eine Stimme hast!

Stop TTIP



Lobbyismus ist der Tod unserer Demokratie!

 Lobbyisten enttarnen
Ist unsere Demokratie noch zu retten?

die Mecklenburger Seen

... haben wir 2018 per Rad & Schiff erkundet. Wenn Sie also noch Anregungen benötigen, dann schauen Sie sich unseren kleinen Reisebericht auf www.ABFC-online.de an.

digitaler (Wand)Kalender

Termine auf Smartphone, Tablet & Co syncronisieren ist keine Hexerei. Bei uns landen die Termine nun aber auch automatisch auf dem Küchenkalender an der Wand. Lachend

zur Projektseite

Zeig das DU eine Stimme hast!

Stop TTIP



Lobbyismus ist der Tod unserer Demokratie!

 Lobbyisten enttarnen
Ist unsere Demokratie noch zu retten?