Sie sind hier: Startseite > App-Empfehlungen > Tools > AnyDesk

AnyDesk Remote Support

AnyDeskGenau wie mit TeamViewer, kann man auch mit AnyDesk auf ein entferntes Gerät zugreifen, denn ob nun am PC, am Smartphone oder am Tablet. Irgendwann kommt der Punkt, wo jeder einmal Hilfe benötigt.

Der Helfer in der Not ist aber meistens nicht persönlich da. In diesem Falle gibt es für den Helfer die einfache Möglichkeit, sich über das Internet auf das Problemgerät aufzuschalten.

Auf diese Weise kann der Helfer auch von der Ferne den Bildschirm sehen und damit wesentlich besser behilflich sein als "per Telefon-Blindflug". Wenn es der Hilfesuchende erlaubt, dann kann der Helfer in der Not sogar direkt auf dem entfernten Gerät aktiv werden und helfen.

Im Gegensatz zum TeamViewer habe ich beim Zugriff auf mobile Endgeräte aber weniger Probleme und verwende daher (derzeit) lieber AnyDesk.

AnyDeskAuf der Seite des Anbieters findes Ihr für alle gängigen Betriebssysteme die passende Installationsdatei.
(Downloadseite)

Bei der Installation auf eurem Android Device werdet Ihr nach der Haupt-Installation zudem aufgefordert, eine weitere Software, passend zu Eurem Device zu installieren. Diese Installation müsst Ihr ebenfalls durchführen damit die Software auf Eurem Gerät funktioniert.


TeamViewer QuickSupport für WindowsTeamViewer QuickSupport für OSTeamViewer QuickSupport für LinuxTeamViewer QuickSupport für Android


Hilfen

Um einen entfernten Android-Desktop (und wohl auch Apple) nicht nur sehen zu können, sonder diesen auch bedienen zu dürfen, muss evtl. noch eine entsprechende Berechtigung auf dem Zielsystem aktiviert werden.

Dazu bei Android in die Einstellungen wechseln und dort nach "Bedienungshilfen" suchen. Hier muss dann AnyDesk erst noch aktiviert/freigegeben werden. Anschließend ist nun auch hier der Vollzugriff auf das Zielsystem möglich.

 

digitaler (Wand)Kalender

Termine auf Smartphone, Tablet & Co syncronisieren ist keine Hexerei. Bei uns landen die Termine nun aber auch automatisch auf dem Küchenkalender an der Wand. Lachend

zur Projektseite

Wetterserver

wenn es die gewünschten Daten nicht gibt, dann muss man sich diese eben selber erstellen laughing.

Für das Internetprojekt Barleber-See.de entstand somit das Wetterprojekt.
Wetterprojekt Barleber-See.de

Ich wähle nur noch FKK!

 
  1. Frieden
  2. Klima
  3. Kinder


Lobbyismus ist der Tod unserer Demokratie!

Lobbyisten enttarnen
Ist unsere Demokratie noch zu retten?

digitaler (Wand)Kalender

Termine auf Smartphone, Tablet & Co syncronisieren ist keine Hexerei. Bei uns landen die Termine nun aber auch automatisch auf dem Küchenkalender an der Wand. Lachend

zur Projektseite

Wetterserver

wenn es die gewünschten Daten nicht gibt, dann muss man sich diese eben selber erstellen laughing.

Für das Internetprojekt Barleber-See.de entstand somit das Wetterprojekt.
Wetterprojekt Barleber-See.de